Bewegungs- und Sporttherapie


Coronavirus
Präsenzveranstaltungen in der Weiterbildung wieder möglich
Präsenzveranstaltungen in der Weiterbildung können – gemäss Bundesratsbeschluss vom 27. Mai und unter Einhaltung des Schutzkonzepts Weiterbildung UniBe – seit 6. Juni wieder aufgenommen werden.

Die Weiterbildungsprogramme in der Bewegungs- und Sporttherapie richten sich an Hochschulabsolvent/-innen mit Abschluss Bachelor und/oder Master/Lizenziat in Sport- und Bewegungswissenschaften, Bachelor Gesundheitswissenschaften und Technologie, Bachelor Sport, Bewegung und Gesundheit, Bachelor Sport- und Bewegungswissenschaften sowie an dipl. Turn- und Sportlehrer/-innen I/II, dipl. Physiotherapeut/-innen, dipl. Sportlehrer/-innen FH

Gesundheitsfachpersonen können auf Anfrage «sur Dossier» zugelassen werden (dies gilt für die Module Hirngefässerkrankungen, Diabetes-Erkrankungen und Psychologie).

Es sind berufsbegleitende, praxisorientierte und theoriegestützte Weiterbildungen im Sinne einer Spezialausbildung für die Bewegungs- und Sporttherapie bei inneren Erkrankungen, Herz-, Gefäss- und Diabetes-Erkrankungen, Krebs- und Hirngefässerkrankungen, bei psychischen Erkrankungen und in der Orthopädie, Traumatologie und Rheumatologie.

Nächste Veranstaltungen

26.08.2020

Modul Methodik-Didaktik

Dienstag, 25. August - Mittwoch, 26. August 2020, Universität Bern, Zentrum Sport und Sportwissenschaft

09.09.2020

Modul Methodik-Didaktik

Dienstag, 8. September - Mittwoch, 9. September 2020, Universität Bern, Zentrum Sport und Sportwissenschaft

12.09.2020

Modul Hirngefässerkrankungen - 1. Modulteil

11. - 12. September 2020, Inselspital, Wirtschaftsgebäude, Kursraum Paradiso

15.10.2020

Modul Herzerkrankungen - 1. Modulteil

Grundlagen: 13. – 15. Oktober 2020, Universität Bern, Schanzeneckstrasse 1, 3012 Bern, Kursraum UniS B-105

Es werden folgende Zertifikatslehrgänge angeboten:

Das Schweizer Bildungsportal

Ihr Anbieter und Ratgeber im Bereich Ausbildung und Weiterbildung. Finden Sie nebst vielen hilfreichen Tipps und Ratgebern, interessante Angebote zu mehr als 3000 Bildungsthemen wie beispielsweise zu Sporttherapie.