Modul Herzerkrankungen / Nachdiplomlehrgang Herztherapeuten SCPRS

Das Modul Herzerkrankungen ist Teil des „CAS Bewegungs- und Sporttherapie bei Herz-, Gefäss- und Diabetes-Erkrankungen“ der Medizinischen Fakultät der Universität Bern sowie Teil des „DAS / CAS Bewegungs- und Sporttherapie bei inneren Erkrankungen“ der Medizinischen und Phil.-hum. Fakultät der Universität Bern. 

Flyer Modul Herzerkrankungen


Voraussetzungen
dipl. Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten
dipl. Turn- & Sportlehrer/-innen I und II
dipl. Sportlehrerinnen und Sportlehrer FH
Lizenziat Sport- und Bewegungswissenschaften
Bachelor Sport- und Bewegungswissenschaften
Bachelor Gesundheitswissenschaften und Technologie
Bachelor Sport, Bewegung und Gesundheit

und

gültiger BLS-AED-Ausweis (Cardio-Pulmonale Reanimation)

und

Abschluss des Moduls Methodik-Didaktik*

Moduldaten 2020/2021

1. Modulteil: Dienstag, 13. Oktober – Donnerstag, 15. Oktober 2020
2. Modulteil: Dienstag, 18. Mai - Donnerstag, 20. Mai 2021: Inselspital Bern, ASH, 6. Stock SZ (18.5.) & Medizin Hörsaal (19.-20.5.)
3. Modulteil: Mittwoch, 2. Juni - Freitag, 4. Juni 2021: Inselspital Bern, Inselheim, Raum 4 & 5
4. Modulteil: Dienstag, 22. Juni - Donnerstag, 24. Juni 2021: Inselspital Bern, Inselheim Raum 4 & 5 (22.-23.6.) & ASH 6. Stock, SZ (24.6.)

Schriftliche Prüfung: Samstag, 17. Juli 2021, Inselspital Bern, Kinderklinik Raum 1

Anmeldeschluss: 14. September 2020 

Das Modul findet definitiv statt.

Kosten

Die Kosten von CHF 5'090.- beinhalten für die gesamte Ausbildung:
- 22 Ausbildungstage 
- Praktikumsgebühren
- Examensgebühren

Kosten kombinierter Lehrgang: CHF 5'690.– (inkl. Abschluss PAVK-Therapeut)bei Direktbuchung beider Module.
Regulärer Preis kombinierter Lehrgang: CHF 5'870.– (falls erst während oder nach Abschluss der 4 Modulteile ein Erwerb des Diploms Gefässerkrankungen angestrebt wird).

Kurssprache
Deutsch, Englischkenntnisse sind für das Studium erforderlich (Unterlagen, weiterführende Literatur).

Selbststudium
88 Std. Selbststudium

Kursorte
Inselspital, Universitätsspital Bern, Universität Bern

Praktikum
Dauer für Physiotherapeut/-innen und Sportlehrer/-innen: 10 Tage
Praktikumsort und Praktikumsdaten können ab dem 1. Modulteil
vereinbart werden. Das Praktikum ist innerhalb eines Jahres nach
der schriftlichen Prüfung zu absolvieren.

Leistungsbewertung
Verfassen einer schriftlichen Arbeit im Umfang von circa 15 DIN A4 Seiten
und schriftliche Prüfung.

Papierlos
Aus Gründen der Nachhaltigkeit werden die Unterrichtsunterlagen nicht ausgedruckt, sondern auf der Ilias Lernplattform der Universität Bern zugänglich gemacht.

Abschluss
Nach bestandenem Lehrgang erhalten Sie das Diplom Herztherapeutin SCPRS / Herztherapeut SCPRS (12 ECTS).

Integriertes Modul Gefässerkrankungen
Das Modul Herzerkrankungen beinhaltet den erweiterten Lehrgang Gefässerkrankungen. Dieser findet in den letzten 3 Tagen statt.
Für den zusätzlichen Abschluss (2 ECTS) wird eine schriftliche Arbeit sowie das Selbststudium von 24 Std. erfordert.

Nach Abschluss der CAS Module (Herz-, Gefäss- und Diabetes-Erkrankungen, schriftliche Arbeit) erhalten Sie das Zertifikat „Certificate of Advanced Studies Bewegungs- und Sporttherapie Herz-, Gefäss- und Diabetes-Erkrankungen / Swiss Cardiovascular and Diabetes Therapy, Universität Bern (CAS SwissCDT Unibe)“.

Nach Abschluss der DAS Module (Herz-, Gefäss-, Diabetes- und Krebs-Erkrankungen, Methodik-Didaktik, Psychologie, schriftliche Arbeit) & Diplomarbeit erhalten Sie das „Diploma of Advanced Studies Bewegungs- und Sporttherapie innere Erkrankungen / Swiss Exercise Therapy in Sports and Medicine (DAS SwissETSM Unibe)“.

Durchführung
Wird eine minimale Anzahl von Anmeldungen nicht erreicht, behält sich die Programmleitung das Recht vor, das Modul abzusagen. Bei einer Absage des Moduls werden die angemeldeten Personen rechtzeitig benachrichtigt sowie über ein neues Datum informiert.

Fachhochschultitel
Dipl. Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten, welche ein Zertifikat für den CAS-Kurs Herz-, Gefäss- und Diabeteserkrankungen an der medizinischen Fakultät der Universität Bern im Umfang von 11 ECTS erworben haben, erfüllen grundsätzlich eine der Voraussetzungen für den nachträglichen Erwerb des Fachhochschultitels. Die Gesuchstellerin/der Gesuchsteller kann, zusammen mit genanntem Papier dem Originaldiplom und dem Nachweis über eine anerkannte Berufspraxis von zwei Jahren nach dem 1. Juni 2001 beim Bundesamt für Berufsbildung und Technologie BBT den nachträglichen Erwerb des Fachhochschultitels beantragen. Die Modalitäten und das Gesuchsformular sind auf folgender Website aufgeschaltet: www.gsk-titel.ch.


* Das Modul Methodik-Didaktik kann nachträglich absolviert werden.

Vereinigung SCT SwissCardioTherapists


Informationen zur Mitgliedschaft der Vereinigung SCT erhalten Sie unter: www.swisscardiotherapists.ch

SCT SwissCardioTherapists, Grütstrasse 60, 8802 Kilchberg